John Deere 4010, Baujahr 1962, 84 PS, 6 Zylinder Motor, 6,2 Liter Hubraum, 8 /3 Gang Syncro Range Getriebe, Hydraulische Bremsen und Lenkung, Zusatzsteuergerät, verstellbare Achsen, 3 Punkt Anhängung, Zugpendel, 1000 und 540er Zapfwelle unter Last schaltbar. Die 10er Baureihe war die "New Generation of Power", hiermit wurden die legendären 2 Zylinder Maschinen von John Deere endgültig abgelöst. Die 10er Serie entwickelte sich zum Verkaufsschlager, wurde doch von keinem anderen Hersteller solch ein Komfort und Leistung gleichermaßen angeboten. In Deutschland wurde der 4010 nie verkauft, wohl aber der kleinere Bruder 3010 als stärkste Maschine für den deutschen Markt. Mehr Infos: Hier

4010 nach Fertigstellung
4010 nach Fertigstellung

Nach unzähligen Stunden von Matthias und Stefan, (hauptsächlich Matthias) das vollendete Werk

In diesem Zustand wurde der Schlepper  vorgefunden. Er hatte in den USA gelaufen und wurde nach Holland importiert. Nach einer Probefahrt waren Wir begeistert vom Sound und der Kraft des 6 Zylinders. Auf Karfreitag wurde er dann schließlich rübergeholt und ausgiebig getestet!

Zuhause angekommen!

Testbetrieb vor einer 3 Meter Federzinkenegge, der Motor war kaum klein zu kriegen! Hier schon mit neuer Bereifung, da uns bei voller Fahrt der Hintereifen geplatzt war. Aber Glück gehabt, nichts passiert!

Zerlegt in der Werkstatt. Erst mal den US Staub und Dreck aus den Ecken kratzen, unglaublich wo überall Sand hinkommt. Im Luftfilter hatte sogar mal ein Vogel sein Nest, warum eigentlich auch nicht!?

John Deere 5020

John Deere 5020, 144 PS, 8,7 Liter Hubraum, Baujahr 1975

Weitere Infos: Hier