Die Schweinehaltung auf dem Hof Roß

Die Ferkel welche ca 28 - 30 kg wiegen, werden in den Maststall gebracht. Dort bleiben sie bis ca 120 kg und werden dann zum Schlachthof nach Schöppingen (ca  50 min Fahrtzeit) gefahren.

Der Maststall ist in 8 Abteile unterteilt, in denen 132 Tiere passen. In jedes Abteil wird eine Altersgruppe eingestallt. Dort werden sie über eine Flüssigfütterung mit Futter versorgt. Die Futtermischung besteht aus CCM, Soja, Mineralfutter, Öl und Getreide. Wasser können sich die Tiere jederzeit am Tränkenippel holen. Zur Beschäftigung ist Spielzeug für jedes Tier zugänglich. Jedes Abteil ist mit einer Computer überwachten Lüftungs- und Heizungsanlage ausgestattet.